Arico Investment Partner  Arico Investment Partner    
IMG1Geschosswohnungsbau mal anders: Lebenswerte ArchitekturStilsicher Wohnen mit Werterhaltungsgarantie.Lebensqualität durch Wohnlofts am Wasser.
bg top

Immobilien

Immobilien sind klassische Sachwerte und werden überdurchschnittlich von sicherheitsorientierten Kapitalanlegern nachgefragt. Jedoch machen wir in der Praxis häufig die Erfahrung, dass ein großer Teil der Immobilienanleger regelmäßig Vermögensvernichtung betreibt und zudem ungeahnte Risiken eingeht.

Im Regelfall ist der deutsche Investor über die Maßen in zumeist renditeschwache Immobilien investiert oder trägt angesichts hoher Fremdfinanzierung und unzureichender Streuung ein nicht zu unterschätzendes Klumpenrisiko. Zwischenzeitlich belegt auch die Entwicklung im Immobilienfondssektor, dass gerade Standardprodukte einen Substanz- und Kaufkraftverlust häufig nicht vermeiden können. Und das trotz gegenteiliger Versprechungen vermeintlich seriöser und kompetenter Anbieter! Löst man sich hingegen vom Massenangebot der Großanbieter, Bauträger und Makler, finden sich ganz hervorragende Anlagemöglichkeiten im Immobiliensektor, welche die eigengenutzte Wohnimmobilie in geradezu idealer Weise ergänzen.

Derartige Investments benötigen jedoch Spezialwissen; denn erst eine kritische Auswahl führt zu einem vorteilhaften Immobilienengagement. Das gelingt nur durch eine gezielte Streuung, der Schaffung von Risikopuffern durch vorteilhafte Einkaufspreise mittels Insiderwissen und der Teilhabe am Wertschöpfungsprozess von Immobilienentwicklungen. Nur so ist sichergestellt, dass der Anleger, gemessen an seinem Gesamtvermögen, keinen übermäßigen Anteil an Immobilienwerten besitzt und somit unkalkulierbare Risiken vermeidet.

Dabei bevorzugen wir substanzstarke Wohnimmobilien in guten Lagen, wie im Bereich der Sanierung von Baudenkmälern sowie ergänzend dazu renditestarke Gewerbeimmobilien - etwa durch interessante Kaufgelegenheiten auf dem Zweitmarkt. Derartige Investitionsstrategien generieren nicht nur auffallend höhere Renditen als Direktanlagen, sondern bieten über den Inflationsschutz hinaus eine höhere Sicherheit gegen Vermietungs- und Wertminderungsrisiken.